Secutron GmbH IT-Kommunikations-SystemhausSecutron GmbH IT-Kommunikations-Systemhaus

„Das Ende von ISDN. Sind Sie vorbereitet?“

Freitag, 21. November 2014 um 17:29 Uhr

Nach 25 Jahren steht das Ende der ISDN-Ära unmittelbar bevor. Bis Ende 2018 wird die Telekom das ISDN Netz abschalten und alle Anschlüsse auf IP umstellen. Heutige ISDN-Anlagenanschlüsse werden dann durch SIP-Trunks abgelöst. Damit kommen auf Unternehmen neue Herausforderungen zu.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 

Newsletter - 123SmartEnergy
Freitag, 07. März 2014 um 16:37 Uhr

die 123SmartEnergy GmbH bietet ab sofort gemeinsam mit Secutron GmbH intelligente Lösungen zur umfangreichen Überwachung und dauerhaften Reduktion der Energiekosten in Hotels, Büros und öffentlichen Gebäuden an.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Automatische Telefonzentrale & Teamleiste
Donnerstag, 14. November 2013 um 16:40 Uhr

Folge 7 von 7

Mit XPhone Automatische Telefonzentrale (Auto Attendant) & Teamleiste (Vermittlungsarbeitsplatz).

  • Mit dem XPhone Team Panel steht Ihrem Unternehmen ein leistungsstarker und professioneller Vermittlungsarbeitsplatz für die Telefonzentrale, einzelne Abteilungen (z.B. Vertriebs- und Service Hotlines) oder für ausgewählte Mitarbeiter zur Verfügung.
  • XPhone UC Auto Attendant ist ein automatisches Ansage- und Vermittlungssystem mit professionellen Ansagen in hoher Audioqualität.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Kontaktdaten Einbindung mit XPhone Virtual Direktory
Montag, 21. Oktober 2013 um 08:49 Uhr

Folge 6 von 7

Mit XPhone Virtual Directory auf alle Unternehmenskontakte zugreifen können – auch wenn diese auf verschiedene Standorte, Datenbanken oder spezielle Anwendungen verteilt sind.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Einbindung mobiler Mitarbeiter
Samstag, 12. Oktober 2013 um 23:10 Uhr

Folge 5 von 7

Mobile Mitarbeiter – unterwegs so kommunikativ wie im Büro

XPhone bietet zwei leistungsstarke Lösungen an, mit denen die Kommunikation von unterwegs aus genauso komfortabel wie am Arbeitsplatz ist.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Unified Messaging (Fax, Voicemail & SMS)
Mittwoch, 09. Oktober 2013 um 21:45 Uhr

Folge 4 von 7

Fax und Voicemail sind auch heute noch selbstverständlich Teil der Geschäfts-kommunikation. Die professionelle XPhone-Lösung bietet hohen Bedienkomfort und sorgt für einen ansprechenden Unternehmensauftritt. Darüber hinaus profitieren Sie von der intuitiven Benutzeroberfläche und der Integration in die übrigen Kommunikationsmittel.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
CTI mit Anwendungsintegration (z.B. CRM, ERP etc.) & Optimierung von Geschäftsprozessen
Mittwoch, 09. Oktober 2013 um 21:24 Uhr

Folge 3 von 7

XPhone Unified Communications 2011 ist eine leistungsstarke, einfach zu bedienende Telefonie- und Kommunikationslösung, die Arbeitsabläufe in Unternehmen verbessert. Die UC-Komplettlösung integriert alle Kontaktdaten und Kommunikationskanäle in Geschäftsprozesse, in dem sie sich in die verschiedenen Anwendungen integriert.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Office Integration mit Präzenz & Chat, Collaboration (Bildschirmfreigaben, Online Meetings, ...)
Dienstag, 24. September 2013 um 20:12 Uhr

Folge 2 von 7

XPhone von C4B ist mehr als nur CTI …
… es ist eine umfassende Unified Communications-Lösung, die jede gängige Telefonanlage um zahlreiche Funktionen erweitert. Kommunikation und Arbeitsabläufe werden vereinfacht, weil XPhone alle Kommunikationsmittel immer da bereits stellt, wo Sie gebraucht werden, z.B. in Microsoft Office. Dabei ist XPhone so übersichtlich und einfach zu bedienen, dass Sie den Mehrwert sofort spüren. Im zweiten von sieben Newslettern wollen wir Ihnen vorstellen, wie leicht sich XPhone in Microsoft Office Integriert.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Überblick XPhone UC – Komplettlösung für alle TK-Systeme
Dienstag, 24. September 2013 um 20:00 Uhr

Folge 1 von 7

Als Ihr Ansprechpartner im Bereich Kommunikation kennen wir Ihre System-Landschaft und möchten Ihnen heute eine Lösung empfehlen, die Ihre Arbeitsprozesse enorm vereinfachen wird. XPhone Unified Communications erweitert Ihre vorhandene Telefonanlage um zahlreiche Funktionen, die weit über normale Telefonie hinausgehen.

In insgesamt sieben Newslettern stellen wir Ihnen die Möglichkeiten von XPhone Unified Communications vor. Wenn Sie Interesse haben, kommen Sie auf mich zu. Als zertifizierter C4B-Partner kaufen Sie Software und Dienstleistung direkt von Secutron aus einer Hand. Besuchen Sie auch unser Kundenevent am 12.11.2013. Alle Informationen finden Sie hier.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Schluss mit überlasteten Mailservern und Datenverlust
Montag, 26. August 2013 um 15:46 Uhr

E-Mails und die darin enthaltenen Dokumente sind extrem wichtig für Unternehmen und in Mailservern verborgen, die unter den wachsenden Datenmengen oftmals fast zusammenbrechen. Informationen in riesigen E-Mail-Beständen zu finden, wird ebenfalls immer schwerer. Anwender löschen wichtige E-Mails und Dokumente in ihren Accounts. Das revisionssichere Mail- und Dokumenten-Archivierungssysteme UMA löst diese Probleme in nur einem einzigen System.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Juni 2012 - kostenfreie MS Office Schulung in der Cloud
Dienstag, 05. Juni 2012 um 12:10 Uhr

Mit diesem Onlinekurs verfügen Sie über alle wesentlichen Lernbausteine um die MS Office 2010 (c) Produkte Word(c); Excel(c); Outlook(c); PowerPoint(c); OneNote(c); und Visio(c) richtig anwenden zu können. Der Kurs hat eine Lernzeit von ungefähr 12 Stunden.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

 
September 2010 - Virenschutz im Smartphone
Montag, 06. September 2010 um 11:52 Uhr

Warum müssen in Unternehmen genutzte Smartphones geschützt werden? Unternehmenskritische Daten können durch Schadsoftware, die speziell für Smartphones geschrieben wurde, beschädigt oder gestohlen werden. Ein Smartphone kann bei Internetdownloads aus dem Netz heraus angegriffen werden. Einmal infizierte Geräte können dazu genutzt werden, die Schutzvorrichtungen des unternehmenseigenen IT-Systems zu durchdringen.

kompletter Newsletter als PDF-Download:  Download

Wünschen Sie mehr Informationen melden Sie sich bitte: hier

 
Juni 2010 - Windows 7 Übersicht
Freitag, 11. Juni 2010 um 15:15 Uhr

Seit Oktober 2010 hat Microsoft (c) sein neues Betriebssystem Windows 7 (TM) im Markt eingeführt. Dabei handelt es sich um ein modernes Resourcen-schonendes Betriebssystem in mehreren Versionen. Die Fehler und Bugs aus Windows Vista (TM) wurden mit dem neuen System behoben. In unserem aktuellen Newsletter haben wir für Sie die einzelnen Varianten gegenüber gestellt.

kompletter Newsletter als PDF-Download:  Download

 
August 2009 - One Number Concept - Effizienter kommunizieren
Dienstag, 18. August 2009 um 06:56 Uhr

Durch die Verwendung des One-Number-Concepts in Ihrem Unternehmen, können Sie ihre Kommunikation optimieren, da Sie Mobiltelefone problemlos in das bestehende Firmennetz einbinden und als Nebenstelle verwenden können. Somit können Büroanrufe auf dem herkömmlichen Weg angenommen werden, aber nun auch auf dem Mobiltelefon. Dadurch sind auch Ihre mobilen Mitarbeiter unter einer einzigen Geschäftsnummer zu erreichen. Wesentlich Vorteile hierbei sind.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download

 
Juni 2009 - Welche Hersteller wirklich "grün" sind
Montag, 01. Juni 2009 um 00:00 Uhr

Hierbei hat die Unternehmensgruppe Gartner in Zusammenarbeit mit der WWF (World Wide Fund for Nature) mehrere ITK-Hersteller auf ihre Umweltfreundlichkeit getestet.

Es wurden insgesamt 24 namhafte Hersteller gebeten darzulegen, wie sie das Thema Umweltschutz in ihrem Unternehmen umsetzen. Des Weiteren sollten diese Unternehmen aufzeigen, welche Lösungen sie netwickeln um sich an der Kohlendioxidverminderung zu beteiligen.
Das Ergebnis dieses Tests fällt jedoch sehr ernüchtern aus und zeigt, dass sich die ITK-Hersteller nur sehr langsam im Bereich Green-IT weiterentwickeln. Dabei ist es gar nicht so schwer umweltbewusst zu agieren. Als Beispiel wäre hierbei nur die Anschaffung eines Videokonferenzsystems genannt um das Reiseverhalten der Unternehmen zu optimieren.

kompletter Newsletter als PDF-Download: Download